Spielplan

Antworten
Pressewart
Pressewart
Beiträge: 360
Registriert: 09.01.2017, 02:32
Kontaktdaten:

Spielplan

Beitrag von Pressewart » 12.02.2020, 10:52

1L-1.5.jpg

Jan2017
Kreisliga B Spieler
Beiträge: 25
Registriert: 05.06.2018, 19:47
Kontaktdaten:

Abmeldung vom Spielbetrieb Team U.S.A

Beitrag von Jan2017 » 08.03.2020, 12:12

Liebe Freizeitliga,

schweren Herzens müssen wir Team U.S.A vom Spielbetrieb abmelden.

Leider haben sich, auch auf Grund von Verletzungen, nicht genügend Spieler gefunden, um den Betrieb aufrecht zu erhalten.

Wir wünschen allen Mannschaften alles Gute und weiterhin viel Erfolg!

Vielleicht schaffen wir es, nächste Saison mit einem neuen Kader wieder groß anzugreifen, bis dahin verbleiben wir
mit herzlichem Gruß

Team U.S.A
(Jan)

Micha
Schiedsrichterobmann
Beiträge: 328
Registriert: 11.01.2017, 06:22
Kontaktdaten:

Spielplan bis Oktober

Beitrag von Micha » 09.07.2020, 15:18

Corona-Spielplan 1.Liga.pdf
Spielplan 1. Liga bis Oktober!
(22.48 KiB) 49-mal heruntergeladen
Bitte Platzwechsel beachten, die ab und zu Auftauchen!
Bitte informiert auch eure Platzwarte, auch für die Nachholspiele.

Ten a half men wurde aus dem Spielbetrieb auf eigenen Wunsch genommen, da sie wegen "Corona" auf die Teilnahme verzichten.

Bigiesta
Kreisliga A Spieler
Beiträge: 45
Registriert: 04.02.2017, 03:53
Kontaktdaten:

Re: Spielplan

Beitrag von Bigiesta » 14.07.2020, 13:11

Schönen guten Tag zusammen,

aus diversen Gründen möchten wir von Ten and a half Men gerne etwas zur aktuellen Lage in Bezug auf die Liga und dem Coronavirus schreiben.

Wir als Mannschaft waren vor gut 8 Wochen für eine Absage der Liga. Aus einem einfachen Grund: die Liga steht nicht unter Druck spielen zu müssen und man kann ganz entspannt schauen was die Zukunft in Bezug auf das Virus bringt.
Mitte Mai haben wir dies, mit der Aussage, dass wir aktuell nicht spielen würden, der Liga mitgeteilt.

In diesem Zuge haben wir uns eine Antwort gewünscht und diese auch sehr schnell erhalten. Dieses Frage/Antwort-Spiel lief wirklich reibungslos!
Auszugsweise lautete die Antwort: "Ihr müsst also nicht heute Entscheiden, ob ihr noch spielen möchtet oder nicht, dieses kann kurzfristig erfolgen."

In einer weiteren Mitteilung vor gut 4 Wochen hieß es: "Weitere Infos folgen Ende Juli. Grüsse euer Vorstand."

Nun komme ich zum eigentlichen Punkt. Wir müssen ehrlich zugeben, dass uns die Vorgehensweise schon ein wenig wundert.
Ja, wir haben damals gesagt dass wir aktuell nicht spielen würden. Aber eine weitere Kontaktaufnahme, gerade weil wir auch anscheinend das einzige Team mit diesem Vorgehen sind, wird nicht durchgeführt? Kein Nachfragen, keine Versicherung nach dem Motto "Liebe Tenners ihr wärt das einzige Team, welches nicht weiter spielt. Bleibt ihr dabei? Wir bräuchten eine endgültige Antwort zur weiteren Saisonplanung.", nicht mal eine Info in den letzten Tagen, dass ein Wiedereinstieg für Ende August geplant wird. Lediglich kurze Statements hier am 2.7. und nun am 9.7. zum Spielplan.

Versteht uns bitte nicht falsch. Pandemie, Corona, Virus... jeder kann es nennen wie er möchte. Diese Zeit ist für keinen einfach und in jeglicher Hinsicht sehr schwer! Das verstehen wir zu 100%. Wir akzeptieren und respektieren eure Arbeit und sind froh, dass diese teils schwere und oft undankbare Arbeit von euch gemacht wird!!!
Doch ist das o.g. Vorgehen, gerade nach der zwischenzeitlichen Mitteilung dass wir das Weiterspielen damals nicht endgültig entscheiden mussten, für uns wirklich fragwürdig.

Als kleines i-Tüpfelchen ist das in Gänsefüßchen gesetzte Wort im Satz: 'Ten a half Men wurde aus dem Spielbetrieb auf eigenen Wunsch genommen, da sie wegen "Corona" auf die Teilnahme verzichten.' Wir hoffen an dieser Stelle, dass man uns nicht als "Träumer" betrachtet, welche naiverweise immer noch an den Mythos Corona glauben... Das nur mal by-the-way.

Ob wir überhaupt weiter spielen würden, kann ich an dieser Stelle nicht einmal sagen, wir haben das nicht abschließend besprochen.

Uns geht es auch nicht um Liga 1 oder 2 o.ä.
Wir haben uns damals so für den Moment entschieden. Wir wollten halt niemals in eine Lage kommen, dass wir z.B. kein Team stellen können oder der Spielbetrieb wegen uns stockt. Am Ende des Abends ging es für uns immer um Fairness, Spaß und vor allem das kühle Bierchen nach dem Montagskick!

Uns war es wichtig diesen Standpunkt nochmal zu erläutern.
Bitte rügt oder maßregelt uns jetzt nicht, weil wir dies' im Forum öffentlich gemacht haben. Wir denken, dass es gerade in der heutigen Zeit in Ordnung ist wenn man gewisse Dinge ehrlich anspricht. Auch wenn diese auch mal kritischer sind, dient so etwas nur einer stetigen Verbesserung. Das gilt selbstverständlich auch für uns! :-)

Falls man uns die Chance gibt die Saison fortführen zu können, könnt ihr uns gerne kontaktieren. Wir geben euch schnellstmöglich eine Antwort.
Falls nicht starten wir mit Spaß, Bier und Liga 2 ins Jahr 2021! :-)

Liebe Grüße und gut Kick,

Ten and a half Men

Micha
Schiedsrichterobmann
Beiträge: 328
Registriert: 11.01.2017, 06:22
Kontaktdaten:

Re: Spielplan

Beitrag von Micha » 16.07.2020, 15:29

Euch wurde doch eine Mail zugesendet vom 1. Vorsitzenden, die Ihr nicht beantwortet hattet!

Dabei ging es um die Nachfrage, ob ihr doch weiterspielt oder wie erwähnt Aussetzt!

Lokomotive-Ruhr
1.Vorsitzender
Beiträge: 52
Registriert: 04.02.2017, 03:25
Kontaktdaten:

Re: Spielplan

Beitrag von Lokomotive-Ruhr » 16.07.2020, 16:16

Hallo,

zwecks Transparenz und weil ich hier nicht aufs Neue antworten möchte, weise ich darauf hin, dass folgende Mail am 02.07. an euren Vertreter rausgegangen ist:


Hallo Dominique,

danke für eure Stellungnahme zu der aktuellen Situation.
Tatsächlich haben wir es uns nicht leicht gemacht, eine Lösung zu finden, die (vermeintlich) für alle zufriedenstellend ist. Wir haben lange und ausgiebig diskutiert und versucht möglichst viele Sichtweisen abzubilden.
Einen Saisonabbruch haben wir dann an die jeweiligen sportpolitischen Vorgaben gebunden, da wir es ansonsten als unsere Aufgabe als gewählter Vorstand betrachten, den Spielbetrieb für alle Mitglieder der Liga aufrechtzuerhalten, sofern dies möglich ist.
Tatsächlich ist die Rückmeldung aus der Community auch deutlich überwiegend zustimmend zu dieser Vorgehensweise.
Ich kann eure Bedenken verstehen und wir respektieren die Entscheidung jeder Mannschaft, die sich zu einem Rückzug aus der Saison entschließt.
Aus diesem Grund haben wir die entsprechenden Ordnungsgelder außer Kraft gesetzt, damit euch zumindest kein finanzieller Schaden entsteht. Viel mehr als diesen Kompromiss kann ich euch an dieser Stelle leider auch nicht mitteilen.
Sollte die Saison im Laufe des Jahres doch noch abgebrochen werden müssen, wäre die gesamte Saison (und euer sporlicher Abstieg) natürlich annuliert und wir würden,sofern möglich, in 2021 neu starten.

Auch wenn diese Vorgehensweise wahrscheinlich nicht eure ungeteilte Unterstützung findet, so hoffe ich doch auf Verständnis eurerseits, da diese Situation für uns auch eine große Herausforderung darstellt und wir auch nicht immer wissen, was die "richtige" Entscheidung für alle Beteiligten ist.

Ich würde euch dann jetzt aus der Planung rausnehmen, sofern ich nicht noch eine anderweitige Nachricht erhalte.

Beste Grüße,
Joachim



Alles weitere würde ich gerne persönlich in einem Telefongespräch klären.
Ich habe euch gerade nicht erreicht, freue mich aber über einen Rückruf.

Lokomotive-Ruhr
1.Vorsitzender
Beiträge: 52
Registriert: 04.02.2017, 03:25
Kontaktdaten:

Aktualisierter Spielplan bis Oktober

Beitrag von Lokomotive-Ruhr » 20.07.2020, 12:36

Hier findet ihr den aktualisierten Spielplan bis Oktober.
Die Spiele mit Beteiligung von Ten and a half men wurden ergänzt. Ansonsten ergeben sich keine Änderungen.
Corona-Spielplan 1.Liga.pdf
(44.96 KiB) 42-mal heruntergeladen

Bigiesta
Kreisliga A Spieler
Beiträge: 45
Registriert: 04.02.2017, 03:53
Kontaktdaten:

Re: Spielplan

Beitrag von Bigiesta » 27.07.2020, 09:37

Guten Morgen,

die Tenners der Ten and a half Men Truppe möchten an dieser Stelle auch einmal Danke sagen.
Nach kurzen aber wirklich sehr sehr netten Gesprächen mit Jochen wurde das "Problem" behoben und alle Missverständnisse aus der Welt geschaffen.
Danke Jochen!

Uns war es wichtig, abschließend zu dem Thema, zu sagen, dass unsere kritischen Worte vermutlich leicht überzogen waren und eine Mail sehr wohl mit Informationen an uns raus ging.
Bis heute kam diese zwar nicht an, aber das spielt auch keinerlei Rolle!

Zusammenfassend: Sorry für einige harte Worte und Danke für die konstruktiven Gespräche danach!

Schöne Restwoche und auf viele Tore und Bier zum Re-Start :-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste